Logo

IP @ UP


Forschungsverträge mit Dritten sind ein wesentlicher Bestandteil des wissenschaftlichen Schaffens. Für einen optimalen Projektverlauf sollte der Behandlung von vorhandenem oder entstehendem geistigen Eigentum in Kooperationen größte Aufmerksamkeit zuteilwerden.
Worauf kann schon der ausführende Wissenschaftler achten? Was sind gängige Praktiken der Unternehmen? Wie kann damit umgegangen werden? Sicher haben auch Sie Fragen dazu.

04.04.2017 • 10 – 12 Uhr
Campus Golm • Haus 29

Flyer mit Programm

Anmeldedaten




Ich interessiere mich besonders für:



*Pflichtfeld